Texte für Rechtsanwälte

Texte für Rechtsanwälte stehen seit über 20 Jahren im Zentrum der Agentur-Tätigkeit. Hohe journalistische und juristische Expertise vermeidet Korrekturläufe und spart Zeit und Geld.

Vielen Anwälten gelingt das Gestalten laienverständlicher Texte nur bedingt – Sie opfern wertvolle Zeit und Ressourcen statt – für höheren Ertrag – sich um Dinge zu kümmern, die ihnen liegen und die Kernkompetenz bedienen. Vielfach zeichnen Anwälte durch selbst formulierte Texte auch ein gänzlich falsches Bild ihrer Person und schrecken Mandanten ab, statt sie für sich zu gewinnen.

Innovatives Kanzlei-Marketing

Wir stehen für innovatives Kanzlei-Marketing durch Text, denn Text ist auch im digitalen Zeitalter der Zugangsschlüssel zum Mandanten – online und offline – in Print, Video oder auf der Homepage. Erfolgreiche Anwälte veröffentlichen und dokumentieren dadurch Verantwortung bei der Entwicklung von Themen mit rechtsprägenden Inhalten.

Wir entsprechen Ihrem Stil oder schaffen eine Außenwirkung, die Ihrem Selbstverständnis als Jurist und als Kanzlei entspricht.

Unsere Texte sind fachlich korrekt, grundsätzlich für Suchmaschinen optimiert und auf Ihrer Homepage oder in der Kanzleibroschüre laienverständlich formuliert. Wir vernetzen Sie nachhaltig in sozialen Medien und Suchdiensten. Besonders erfolgreich veröffentlichen wir Ihre Texte in anwalt.de und auf unseren eigenen Portalen wie z.B. ig-dieselskandal.de, verbraucherschutz.tv oder kapitalschutz.de.


Wir reisen und erweitern unseren Horizont – davon profitieren unsere Texte.

Folgende Einsatzbereiche eignen sich für Texte für Rechtsanwälte:

  • Rechtstipps für anwalt.de
  • Veröffentlichung von eigenen Urteilen
  • Kampagnen
  • Betextung von StartUps
  • Ghostwriting
  • Social Media
  • Virales Marketing
  • Guerilla-Marketing

Wir stehen Ihnen nicht nur als verantwortliche Gestalter von Texten für Rechtsanwälte zur Verfügung, sondern für alle Bereiche rund um erfolgreiches Marketing wie

  • Kanzlei-Homepage
  • Themenblogs
  • Newsletter
  • Social-Media
  • Customer Relationship Management
  • Networking

Für das Arbeiten mit Text können wir Ihnen unterschiedliche Bezahlmodelle anbieten, die konkret auf Ihre Kanzlei und Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

So wird Content-Marketing skalierbar und vor allem finanzierbar. Sie senden uns ein Urteil oder einen Link auf ein Thema – wir liefern. Unsere aktuellen Schwerpunkte liegen im Abgasskandal, im Versicherungsrecht und im Bank- und Kapitalmarktrecht. Aktuell liefern wir verstärkt Themen zum Komplex “Corona“.

  1. Pay per Text
    = 75 Euro pro Text


  2. Modell Kooperationsanwalt
    Sie werden Kooperationsanwalt von www.verbraucherschutz.tv zum Preis von 1800 Euro/Jahr.Darin enthalten: 12 Texte und Einbeziehung Ihrer Kanzlei in das Empfehlungsmarketing unserer Portale. Optimale Auffindbarkeit Ihres Profils ist garantiert. Gern schicken wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Referenzen.


  3. Texte im Abo
    Im Rahmen von Vorauskasse-Leistungen schreiben wir abhängig von der Budget-Größe Texte zum Preis ab 50 Euro/Text.


  4. Aktuell
    Wir schreiben zu aktuellen BGH- oder EuGH-Enscheidungen und veröffentlichen Ihren Text innerhalb von 3 Stunden nach Veröffentlichung ausreichender Informationen.

In unserer Preisgestaltung für Texte von Rechtsanwälten orientieren wir und ganz bewusst an der Machbarkeit von Ausgaben im Rahmen eines Marketing-Budgets, das auch Raum für andere Maßnahmen bieten muss und der Tatsache Rechnung trägt, dass Text nur der erste Schritt ist.

Wer schreibt?

Udo Schmallenberg und Burkhard Salzmann sind gelernte Redakteure und seit 2000 selbständig im eigenen Agentur-Betrieb hauptsächlich für Rechtsanwälte tätig. Wir verstehen uns als Text-Versorger – wir versorgen Sie mit Text. Das besondere an schmallenberg.txt ist unsere Expertenschaft im Bereich Steuerrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, im Verbraucherschutz und im Dieselskandal, und unsere Bereitschaft, neue Expertisen aufzubauen.