Texte für Rechtsanwälte

Den meisten Anwälten gelingt das Gestalten laienverständlicher Texte nur bedingt – Sie opfern wertvolle Zeit und Ressourcen statt – für höheren Ertrag – sich um Dinge zu kümmern, die ihnen liegen und die Kernkompetenz bedienen. Für das Arbeiten mit Text können wir Ihnen unterschiedliche Bezahlmodelle anbieten, die konkret auf Ihre Kanzlei und Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

So wird Content-Marketing skalierbar und vor allem finanzierbar. Sie senden uns ein Urteil oder einen Link auf ein Thema – wir liefern. Unsere aktuellen Schwerpunkte liegen im Abgasskandal, im Versicherungsrecht und im Bank- und Kapitalmarktrecht. Aktuell liefern wir verstärkt Themen zum Komplex “Corona“.

  1. Pay per Text
    = 75 Euro pro Text


  2. Modell Kooperationsanwalt
    Sie werden Kooperationsanwalt von www.verbraucherschutz.tv zum Preis von 1800 Euro/Jahr.Darin enthalten: 12 Texte und Einbeziehung Ihrer Kanzlei in das Empfehlungsmarketing des Portals. Optimale Auffindbarkeit Ihres Profils ist garantiert.


  3. Texte im Abo
    Im Rahmen von Vorauskasse-Leistungen schreiben wir abhängig von der Budget-Größe Texte zum Preis ab 50 Euro/Text.


  4. Aktuell
    Wir schreiben zu aktuellen BGH- oder EuGH-Enscheidungen und veröffentlichen Ihren Text innerhalb von 3 Stunden nach Veröffentlichung ausreichender Informationen.