Urteil-Service

Anwälte produzieren eine Ware – sie sorgen für Urteile und befriedigende Vergleiche, aber sie schaffen auch faule Kompromisse und dafür, dass vielfach verlorenem Kapital noch ein Haufen Geld hinterhergeworfen wird. Ob ein Anwalt gut oder schlecht ist muss jeder Mandant selbst herausfinden.

Ganz schlecht ist es, wenn Mandanten ungeprüft auf Werbeversprechen hereinfallen, angeblichen Erfolg nicht hinterfragen oder Kanzlei-Bewertungen für bare Münze nehmen. Wenn Bewertungen in entscheidungsprägender Intensität wahrgenommen werden, müssen sie grundsätzlich kritisch hinterfragt werden.

Das einzige, was wirklich ohne jedes Wenn und Aber für einen Anwalt spricht, sind seine Urteile.

Wir bieten Anwälten einen konkreten Urteil-Service

  • Gestaltung von Texten auf Basis von übermittelten Urteile
  • Übernahme Ihrer Dieselkskandal-Urteile in unsere Datenbank
  • Verteilung Ihrer Texte
    – anwalt.de
    – sonstige Portale und Verteilersysteme, z.B. OTS
    – Kanzleihomepage
    – Newsletter
    – allgemeine PR (auch Print, TV, Radio)
  • Platzierung des Aktenzeichen dauerhaft mit bhesten Google-Rankings